Navigation

Direkt zum Seiteninhalt

Deutsch-französischer

Seitentitelbild3

Club Radolfzell e.V.

Adventskaffe am 13.12.2014

Eine große Anzahl der Mitglieder trafen sich wieder zum Adventskaffee bei Kaffee und Kuchen


Die Festlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit der provenzalischen Stadt Istres waren auch im Programm des Deutsch-Französischen Clubs (DFC) ein besonderes Ereignis. Schließlich war der Club maßgeblich am Auf- und Ausbau dieser Jumelage beteiligt. 2015 finden die Feierlichkeiten in Istres statt. Beim Adventsnachmittag kündigte DFC-Präsident Rainer Denfeld an, dass der Club zu den Feierlichkeiten im Juli eine Fahrt in die Provence plane. Das Jahresprogramm wird mit dem traditionellen Dreikönigskuchenessen am 7. Januar im Strandcafé eingeleitet. Dabei wird nach uraltem französischem Brauch die Kürung des Königs- und Prinzenpaares im Mittelpunkt stehen. Anmeldungen nimmt bis zum 30. Dezember Rainer Denfeld (Telefon (077 32) 547 62) entgegen. Eine Kostprobe ihres Könnens gab an diesem familiär gestalteten Abend die Chansongruppe. Sie ist unter der Leitung von Wolfgang Raith bereits auf fast 20 Sängerinnen und Sänger angewachsen.
Chansongruppe
Leiter der Chansongruppe Wolfgang Raith (1. von links), Bill Martin, unser Gitarrist, ganz rechts

Präsident Rainer Denfeld wies auch auf die regelmäßigen Clubaktivitäten hin, wie der „Table ronde“, bei dem man sich zweimal monatlich trifft, um sich in französischer Sprache zu unterhalten. Ferner gehören der monatliche Stammtisch und das Boulespielen seit Jahren zu den Veranstaltungen.